Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Herzlich Willkommen!

FiPP e.V. ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und arbeitet in über 60 Einrichtungen und Projekten in neun Berliner Bezirken für Kinder, Jugendliche und Familien in der Stadt. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören Kindertagesstätten, Ganztagsbereiche, Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, schulbezogene Projekte und Berufsorientierungsangebote.

Mit der Orientierung seiner Angebote am Anti-Bias-Ansatz hat FiPP e.V.  sich verpflichtet, diese so auszurichten, dass sie unterschiedliche Lebensverhältnisse und Lebensentwürfe von Familien berücksichtigen und allen Kindern und Jugendlichen vielfältige Zugänge zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe ermöglichen.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu können. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung und freuen uns natürlich auch jederzeit über Anregungen, wie wir den Internetauftritt noch verbessern können!

Aktuelles

10. März 2017
Jahresprogramm 25 Jahre FiPP e.V.

Ein ganzes Jahr voller Veranstaltungen, zu den Themen, die uns im FiPP e.V. bewegen. Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme!
Weitere Informationen finden sich >> hier.

02. März 2017
FiPP-Jubiläumsbroschüre erschienen

Einblicke in die Arbeitsschwerpunkte des FiPP und seiner Einrichtungen und Projekte gibt unsere Broschüre "25 Jahre FiPP e.V. - engagiert für Kinder, Jugendliche, Familien und Nachbarn in ganz Berlin", die anlässlich unseres Jubiläums 25 Jahre freier Trägerschaft in der Kinder- und Jugendhilfe erschienen ist.

01. März 2017
Netzwerkstatt Willkommen KONKRET am 15.03.2017

Willkommen KONKRET - das Berliner Bündnis für Kinder geflüchteter Familien lädt ein zu einem Tag für pädagogische Fachkräfte und andere Interessierte, denen das Wohl und die Rechte junger Berliner Kinder mit Fluchterfahrung am Herzen liegen. Weitere Informationen mit Details zur Veranstaltung gibt es unter: willkommen-konkret.de

20. Februar 2017
Fachgespräch Verein(t) engagieren am 24. März 2017

Warum der eingetragene Verein Träger für soziale Einrichtungen bleiben soll, wollen wir im Fachgespräch am 24. März 2017 aufzeigen. Mit Experten aus Rechtswissenschaft, Wohlfahrtspraxis und mit Fachleuten aus den Bundestagsfraktionen wollen wir ins Gespräch kommen und freuen uns über Ihren Besuch. Weitere Informationen finden sich >>hier.

13. Februar 2017
Bildungsforum Falkenhagener Feld

Die sprachliche Bildung als Schlüsselkompetenz für den Zugang und die Aneignung von Wissen, Fertigkeiten und Werten, ist das übergeordnete Thema im Projekt Bildungsforum Falkenhagener Feld. Ziel ist es, damit die positive Entwicklung und den Schulerfolg der Kinder im Kiez zu verbessern. FiPP e.V. übernimmt mit der Projekt-koordination eine zentrale Rolle für die Vernetzung und Zusammenarbeit aller Akteure und Projekte vor Ort. Weitere Informationen finden sich >>hier.

08. Februar 2017
Fördermittel für unseren Seminarbereich

Der Sonderpool Investitionen 2017 unseres Dachverbandes stellt uns einen Zuschuss in Höhe von 8.000 € zur Verfügung, um den Seminarbereich weiter auszugestalten. Galerieschienen für unser neues Ausstellungsgelände gehören ebenso dazu wie mobile Sitz- und Stehelemente im Foyer. Damit können wir unseren Lernenden zukünftig einen noch schöneren Ort für fachlichen Austausch und Weiterentwicklung anbieten.

02. Februar 2017
Scheckübergabe im Bundesinnenministerium

Ein aufregender Nachmittag stand für einige Kinder des ASP Waslala an: ein Besuch im Ministerium des Inneren. Von November bis Dezember 2016 wurden Fotos des Projektes "Mein Kosmos" im Bundesinnenministerium ausgestellt. Im Zuge diesser Ausstellung konnten Besucher für ein weiteres Fotoprojekt spenden. Heute wurde die Summe von 250 € feierlich an den ASP Waslala übergeben.

 

 

 


Jubiläumsjahr

Wir unterstützen das Bündnis

Wir unterstützen das Bündnis